Architekten- und Ingenieurunion Stralsund GmbH

Sanierung Durchlass Garz-Wendorf

1   2  

Sanierung Durchlass Garz-Wendorf

Unter der Landesstraße L 30 befindet sich zwischen Garz und Wendorf ein Durchlass zur Unterführung des Graben Z 64/2.
Der alte Straßendurchlass bestand aus einem begehbaren oberen Kanal mit Gewölbe aus Natursteinmauerwerk und einem unteren, Wasser führenden Kanalteil aus Betonfertigteilen.
Das gesamte Bauwerk befand sich in einem desolaten Zustand.
Der alte Durchlass wurde komplett zurückgebaut und durch einen neuen Durchlass DN 1200 ersetzt. Ein- und Auslaufbauwerk bestehen aus Betonfertigteilen. Die angrenzenden Sohl – und Böschungsbereiche wurden mit Wasserbausteinen gesichert. Oberhalb des Durchlasses wurde ein Ottergang angeordnet.

aiu-tiefbau
Planungsingenieurin: A. Pscherwankowski