Architekten- und Ingenieurunion Stralsund GmbH

Ozeaneum
des Deutschen Meeresmuseums

1   2  

Ozeaneum <br />des Deutschen Meeresmuseums

Auf der Hafeninsel in Stralsund befindet sich das Ozeaneum, das Flagschiff des Deutschen Meeresmuseums. Der Aquarien- und Museumskomplex verteilt sich auf vier amorphe Baukörper mit Stahlhülle, einen alten Backsteinspeicher und ein großzügiges Glasfoyer mit der längsten freitragenden Rolltreppe Nordeuropas. Im Sockelbau sind Aquarientechnik und Quarantänebecken untergebracht. Bei sehr engem Zeit- und Finanzrahmen ist ein imposanter Anlaufpunkt entstanden.

Leistung AIU:
Ausschreibung und Bauleitung Hochbau (in ArGe)
Förder- und Aufzugsanlagen
Elektro- und Fernmeldetechnik